Zentrallager Nowebau GmbH & Co. KG

Aufsichtsvorsitzender Franz Mollendyk, Rheine und Geschäftsführer Marco Emken, Großefehn

Die Nowebau arbeitet als Verteilergroßhandel für über 100 feste Handelspartner. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich von der holländischen bis zur polnischen Grenze und von der dänischen Grenze bis ins Ruhrgebiet. Dabei werden die Nowebau-Mitglieder durch die eigene Spedition beliefert. 

Das Besondere an Nowebau liegt in der Beteiligungsstruktur. Anteilseigner des Baustoff-Großhandels sind mittelständische Baustoffhandelsunternehmen verschiedenster Strukturen, die allesamt ein gemeinsames Interesse verfolgen: Die kurzfristige Warenversorgung in verbrauchsgerechten Mengen und zu marktgerechten Preisen.

Das Zentrallager nowebau setzt mit seiner Struktur und Größe höchste logistische Maßstäbe. Auf ca. 80.000 qm Lagerfläche sind hier alle Artikel aus den Produktbereichen Roh-/Tiefbau, Innenausbau/Dämmstoffe/Konstruktionsvollholz, Elemente/chemische Baustoffe/Innentüren sowie Holz im Garten bevorratet.

Durch die Mitgliedschaft in der Eurobaustoff – Europas größter Baustoffhandelskooperation – befindet man sich in einer starken Gemeinschaft mit umfangreichen Dienstleistungen.

www.trauco.de im Überblick

Copyright © 2013 TRAUCO AG - Alle Rechte vorbehalten