Fachkraft Lagerlogistik

Du hast einen guten Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss, hast Interesse an praktischen Tätigkeiten und bist ein Teamplayer?

Dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich. Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erfordert von dir Zuverlässigkeit und Sorgfalt. In Zusammenarbeit mit deinen Kollegen/innen sorgst du für eine korrekte Lagerhaltung von Produkten und Sortimenten. Du ermöglichst einen reibungslosen Warenfluss und übernimmst die Organisation von Warenein- und ausgang. Der Umgang mit technischen Geräten, wie Hubwagen, Front- oder Gabelstapler gehören zum Arbeitsalltag. Während der 3-jährigen Ausbildung gibt es auch Überschneidungen zum Bereich "Verkauf". Gerade der direkte Kundenkontakt bei Abholungen ist besonders abwechslungsreich und erfordert gute Umgangsformen.

     

Erfahrungsbericht von Bilal Nemr

Hallo, ich bin Bilal Nemr und bin in einem TRAUCO Standort (Brader GmbH & Co.KG in Jever) tätig. In diesem Jahr habe ich meine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik abgeschlossen. Zu meinen Aufgaben gehörte das Bedienen von Kunden, das Zusammenstellen der Ware, sowie das Be- und Entladen der LKW. Eine weitere Tätigkeit war das Zuschneiden von Holz auf die gewünschte Länge der Kunden. An TRAUCO gefällt mir besonders, dass viel zusammen unternommen wird, wie z.B. der Ossiloop oder auch die Mitarbeiterfeste, Azubi-Treffen und die vielen verschiedenen Seminare sowie die netten Arbeitskollegen. Jetzt, direkt nach meiner Ausbildung wurde ich unbefristet eingestellt.